Bitte schalten Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen ein, um diese Seite so zu sehen, wie sie gestaltet wurde. Please enable JavaScript in your browser configuration to view this page as it was designed.
English/Deutsch

Mein Name ist Sebastian Schulz. Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Nach der Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Operating und dem folgenden Ableisten des Zivildienstes sammelte ich zunächst Erfahrung als Mediengestalter.

Dabei entdeckte ich meine Affinität zu Quelltext, weshalb ich nun seit Oktober 2012 an der Hochschule Fulda im Fachbereich "Angewandte Informatik" den Studiengang "Digitale Medien" belege.

Im Studium kommt mir meine Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Mediengestaltung in Modulen wie "Grafische Datenverarbeitung", aber auch in "Programmieren" zugute.

An der Hochschule kann ich dies als Tutor bei den Übungen für Programmieren 1 und 2 und als Kursleiter für Adobe PhotoShop und Illustrator weitergeben.


Projekte

Seit 2013 habe ich an verschiedenen Projekten gearbeitet:
 • Snake 3D
   (webGL-Projekt)
 • xkfd
   (XNA-Projekt)
 • Sebixolar
   (Processing-Projekt)

Snake-3D-Screenshot
Snake 3D ist ein webGL-Spiel, das im Rahmen des Moduls "Grafische Datenverarbeitung" entstanden ist.
Man kann die Schlange mit den Pfeiltasten oder W-A-S-D steuern und den Weltwürfel mit der Maus drehen.

Snake 3D
auf Youtube
auf Github

xkfd-Screenshot
xkfd ist im Rahmen des Sonderproblem-Moduls "Entwicklung von Computerspielen" entstanden. In diesem Platformer-XNA-Spiel können Lieder interpretiert werden.

xkfd
auf Youtube
auf Github

Sebixolar-Screenshot
Sebixolar habe ich im zweiten Semester nach einem Processing-Einführungskurs entwickelt.
Man kann sich unser Sonnensystem anschauen und Informationen über die einzelnen Planeten und Monde anzeigen lassen.

Sebixolar
auf Youtube


Sebastian Schulz
e-mail: post@sebix.de

My name is Sebastian Schulz. Welcome to my homepage.

After the media design apprenticeship for digital and print media (operating) and upon completion of community services (in lieu of military service) I continued on my path to gather media design experience.

During this period I discovered my affinity to source code. Since October of 2012 I have been studying "Digitale Medien" at the Department of Applied Computer Science of the University of Applied Sciences in Fulda.

During my studies I benefit greatly from my experiences in regards to a variety of different courses, such as "Computer Graphics" and "Programming".

As a tutor I get to pass on my knowledge and abilities with coursework for Programming 1 and 2 and as an instructor for Adobe PhotoShop and Illustrator.


Projects

Since 2013 I have been part of a variety of projects:
 • Snake 3D
   (webGL project)
 • xkfd
   (XNA project)
 • Sebixolar
   (Processing project)

Snake-3D-Screenshot
Snake 3D is a webGL game, produced within the framework of the course "Computer Graphics".
You can control the snake by pressing the cursor keys or W-A-S-D and the world cube by dragging the mouse.

Snake 3D
on Youtube
on Github

xkfd-Screenshot
We created "xkfd" as a part of the elective "Development of Computer Games". This platformer XNA game is able to interpret songs.

xkfd
on Youtube
on Github

Sebixolar-Screenshot
I developed Sebixolar during the second semester after visiting an introduction workshop about Processing.
You can navigate through and explore our solar system and gather information about the planets and moons.

Sebixolar
on Youtube


Sebastian Schulz
email: post@sebix.de